Pressemitteilungen

21.09.2022: Start des Genehmigungsverfahrens

Amprion hat heute die Unterlagen für die Bundesfachplanung an die Bundesnetzagentur (BNetzA) übergeben. Damit beginnt das Genehmigungsverfahren für Korridor B.

17.08.2022: Vorschlag Trassenkorridor

Im Spätsommer 2022 stellt Amprion den Antrag auf Bundesfachplanung und stellt nun den favorisierten Verlauf von Korridor B vor.

11.07.2022: Leerrohre für erleichterten Netzausbau

Für die geplanten Gleichstrom-Verbindungen des Korridor B hat der Gesetzgeber Amprion grünes Licht gegeben, zusätzliche Kabelschutzrohre (Leerrohre) mit zu planen.

19.10.2021: Mögliche Trassenkorridore

Amprion stellt mögliche Trassenkorridore vor

29.07.2021: Vorhabenträgerschaft Korridor B

Amprion und TenneT treiben Stromnetzausbau voran - Vorhabenträgerschaft für Korridor B neu geregelt